Sofosbuvir Plus Ravidasvir zur Behandlung der chronischen HCV-Infektion

Open Label Phase II / III, multizentrische Studie zur Bewertung der Wirksamkeit, Sicherheit, Verträglichkeit und Pharmakokinetik von Sofosbuvir Plus Ravidasvir bei chronisch infizierten HCV (+/- HIV) Erwachsenen ohne oder mit kompensierter Zirrhose in Thailand und Malaysia

Sponsoren

Hauptsponsor: Drugs for Neglected Diseases

Mitarbeiter: Ministry of Health, Malaysia
Ministry of Health, Thailand

Quelle Drugs for Neglected Diseases
Kurze Zusammenfassung

Dies ist eine multizentrische Phase-II / III-Studie in mehreren Ländern zur Bewertung der Wirksamkeit, Sicherheit und Toleranz und Pharmakokinetik von Sofosbuvir plus Ravidasvir zur Behandlung von HCV Infektion.

detaillierte Beschreibung

Dies ist eine multizentrische Phase-II / III-Studie in mehreren Ländern zur Bewertung der Wirksamkeit, Sicherheit und Toleranz und Pharmakokinetik von SOF-RDV zur Behandlung von HCV-Infektionen Genotypen 1,2,3,6, unter nicht zirrhotisch und zirrhotisch mit CTP-Klasse A, Interferon / Ribavirin naive oder erfahrene, HCV-monoinfizierte und HCV / HIV-koinfizierte Personen.

Es wird auch die Pharmakokinetik von RDV untersuchen und bei HCV / HIV-koinfizierten Probanden möglich sein Arzneimittel-Wechselwirkungen mit antiretroviralen Mitteln.

Die Behandlungsdauer beträgt 12 Wochen für Patienten ohne Zirrhose (Metavir F0 bis F3) und 24 Wochen für Probanden mit kompensierter Zirrhose (Metavir F4, CTP Klasse A).

Die Studie wird in 2 Stufen durchgeführt. Stufe 1 ist abgeschlossen. Wirksamkeits- und Sicherheitsergebnisse ab Stufe 1 wurden vom unabhängigen Daten- und Sicherheitsüberwachungsausschuss geprüft und genehmigt (DSMB), die die Empfehlung gab, mit der Studienphase 2 fortzufahren. Laufende Phase 2 zielt darauf ab, die Ergebnisse der Stufe 1 zu ergänzen und zusätzliche Informationen über die Leistung von bereitzustellen SOF-RDV in den wichtigsten Genotypen in Malaysia und Thailand.

Gesamtstatus Rekrutierung
Anfangsdatum September 2016
Fertigstellungstermin Dezember 2023
Primäres Abschlussdatum März 2021
Phase Phase 2 / Phase 3
Studientyp Interventionell
Primärer Ausgang
Messen Zeitfenster
Anhaltende virologische Reaktion 12 Wochen nach Abschluss der Behandlung (SVR12), was durch einen HCV-RNA-Spiegel belegt wird, der unter der unteren Bestimmungsgrenze liegt Das Ergebnismaß für eine anhaltende virologische Reaktion wird 12 Wochen nach Ende der Behandlung (SVR 12) bewertet, sobald die Daten verfügbar sind
Einschreibung 600
Bedingung
Intervention

Interventionsart: Arzneimittel

Interventionsname: Sofosbuvir + Ravidasvir

Beschreibung: Kombination von Sofosbuvir + Ravidasvir

Armgruppenetikett: Sofosbuvir + Ravidasvir

Anderer Name: Ravisdasvir: PPI-668

Teilnahmeberechtigung

Kriterien:

Einschlusskriterien:

- Hinweise auf eine chronische HCV-Infektion, definiert als: Positiver Anti-HCV-Antikörper oder Nachweisbare HCV-RNA oder HCV-Genotyp mindestens 6 Monate vor dem Screening und HCV-Virus Belastung ≥ 10 ^ 4 IE / ml zum Zeitpunkt des Screenings / Bei Probanden ohne dokumentierten HCV-Test Ergebnisse 6 Monate vor dem Screening kann von einer chronischen Hepatitis C-Infektion ausgegangen werden, wenn Risikoexpositionen traten> 6 Monate vor dem Screening auf und die HCV-Viruslast ≥ 10 ^ 4 IE / ml zum Zeitpunkt des Screenings.

- Bereit und in der Lage, eine schriftliche Einverständniserklärung abzugeben.

- Männer und Frauen sind ≥ 18 Jahre und <70 Jahre alt.

- Body Mass Index (BMI) von 18 bis 35 kg / m2.

- Absicht, die Dosierungsanweisungen für die Verabreichung von Studienmedikamenten einzuhalten und in der Lage, den Studienplan der Bewertungen zu vervollständigen.

- Frauen mit einem negativen Schwangerschaftstest beim Screening und bei Studienbeginn.

- Frauen im gebärfähigen Alter, die ab 2 Wochen eine wirksame Empfängnisverhütung akzeptieren Tag 1 bis 1 Monat nach der Behandlung zu studieren (doppelte Verhütungsmethode einschließlich at mindestens eine Barrieremethode). Eine Frau ist nicht gebärfähig, wenn sie (a) erreicht hat natürliche Wechseljahre nach 12 Monaten Amenorrhoe rückwirkend ohne andere offensichtliche medizinische Ursache oder (b) hatte Verfahren wie bilaterale Tubenligatur oder Hysterektomie oder bilaterale Oophorektomie.

- Probanden, die in einem Programm zur Aufrechterhaltung der Opioidsubstitution konform sind (z. B. mit Methadon oder Buprenorphin) können enthalten sein, solange keine Bedenken hinsichtlich der Studie bestehen Einhaltung und Interaktion von Medikamenten oder Einhaltung von Studienplänen. In Stufe 1, Drogenkonsumenten mit aktiver Injektion könnten ebenfalls als vorgeschichtete Subpopulation aufgenommen werden. Ihre Daten trugen jedoch nicht zur primären Analyse bei.

- Einschlusskriterien für HIV / HCV-koinfizierte Patienten:

- HIV / HCV-koinfizierte Patienten, die cART erhalten und die folgenden Kriterien erfüllen, sind für die Studie geeignet: Die antiretrovirale Therapie sollte am begonnen worden sein mindestens 6 Monate vor dem Screening / Der Patient muss auf dem gleichen gewesen sein Protokoll-genehmigtes ARV-Regime für ≥ 8 Wochen vor dem Screening und wird voraussichtlich Fortsetzung des aktuellen ARV-Regimes bis zum Ende der Studie / HIV-ARVs: Wirkstoffe erlaubt in dieser Studie sollte gemäß den Verschreibungsinformationen in verabreicht werden die Packungsbeilage / Screening HIV RNA <50 Kopien / ml / Screening CD4 Zellzahl ≥ 100 Zellen / ul

- HIV / HCV-koinfizierte Patienten, die keinen Warenkorb erhalten: Das Screening der CD4-Zellzahl muss erfolgen ≥ 500 Zellen / ul

Ausschlusskriterien:

- Dekompensierte Zirrhose definiert als: Nachweis einer Leberzirrhose im fortgeschrittenen Stadium und Child-Turcotte-Pugh (CTP) Klasse B oder C oder CTP Score> 6) oder aktuelle / vergangene Geschichte von Dekompensation einschließlich Aszites, Varizenblutung, spontane Bakterien Peritonitis oder hepatische Enzephalopathie.

- Hepatozelluläres Karzinom: Bei allen Patienten mit Zirrhose Hepatozelluläres Karzinom (HCC) sollte innerhalb von 6 Monaten vor dem Screening durch Leberbildgebung ausgeschlossen werden, und Dies muss regelmäßig fortgesetzt werden, wie bei der routinemäßigen HCC-Überwachung.

- Laborausschlusskriterien:

- Patienten mit Leberzirrhose mit Albumin <2,8 g / dl

- direktes Bilirubin> 3xULN

- AST, ALT> 10xULN

- Niedrige Neutrophilenzahl (≤599 Zellen / mm3), Hämoglobin (<9,0 g / dl für Männer, <8,5 g / dl für Frauen) Blutplättchen (<50000 Zellen / mm3), klassifiziert als ≥ Grad 3

- Patienten mit Serumkreatinin> 1,5 ULN oder Nierenerkrankungen im Endstadium

- Hepatitis B-Koinfektion (HBsAg-positiv)

- Schwangerschaft, wie durch positive Schwangerschaftstests beim Screening oder bei Studienbeginn dokumentiert

- Stillen

- Personen, die derzeit mindestens 1 Woche zuvor die Verwendung erhalten oder nicht beenden können Erhalt der ersten Dosis des Studienmedikaments alle bekannten Medikamente oder Kräuterzusätze potente Inhibitoren oder moderate Induktoren von Cytochrom P450 (CYP) 3A4 oder potente sein Induktoren von P-Glykoprotein. Dies schließt Probanden ein, die Amiodaron oder andere einnehmen kontraindizierte Medikamente.

- Teilnahme an anderen klinischen Studien innerhalb von 3 Monaten.

- Alle klinisch signifikanten Befunde oder instabilen Zustände während des Screenings, Anamnese oder körperliche Untersuchung, die nach Ansicht des Ermittlers Kompromissbeteiligung an dieser Studie. Dies könnte Patienten mit schlecht einschließen kontrollierter Bluthochdruck, Asthma, Diabetes oder andere lebensbedrohliche Zustände.

- Aktuelle oder bisherige Anwendung innerhalb der letzten 6 Monate nach Immunsuppression oder immunmodulierende Mittel.

- Vorgeschichte einer Transplantation fester Organe oder Knochenmark.

- Alle vorherigen Therapien mit NS5A-Inhibitoren.

- Patienten mit signifikanten kardiovaskulären Erkrankungen, einschließlich:

- Myokardinfarkt innerhalb der letzten 6 Monate oder

- Herzinsuffizienz NYHA Klasse III oder IV

- Geschichte der Torsade de Pointes

- QTcF (Fridericia) -Wert ≥ 450 Millisekunden an der Basislinie

- Schwere Sinusbradykardie mit einer Rate von unter 50 Schlägen pro Minute

- Eine Sinusbradykardie mit atrioventrikulärem Block dritten Grades oder mit Mobitz II AV Block

- Verwendung von Medikamenten im Zusammenhang mit QT-Verlängerung gleichzeitig oder innerhalb von 30 Tagen vor dem Screening-Besuch, einschließlich: Makrolide, Antiarrhythmika, Azole, Fluorchinolone und trizyklische Antidepressiva. Häufig verwendet und essentiell Medikamente für diese Studienpopulation wie Methadon und / oder Efavirenz sind als erlaubt solange der QTcF-Wert zu Beginn <450 Millisekunden beträgt.

- HIV / HCV-koinfizierte Patienten, die noch keine stabile antiretrovirale Therapie erhalten oder für die ART Der Beginn der Behandlung kann während des Studienzeitraums geplant sein. .

Geschlecht: Alles

Mindestalter: 18 Jahre

Maximales Alter: 70 Jahre

Gesunde Freiwillige: Nein

Insgesamt offiziell
Gesamtkontakt

Nachname: Isabelle Andrieux-Meyer, MD

Telefon: +41 79 127 17 99

Email: [email protected]

Ort
Einrichtung: Status: Kontakt:
Hospital Raja Perempuan Zainab II | Kota Bahru, Kelantan, Malaysia Recruiting Dato Dr. Mahiran Mustafa, MD
Department of Hepatology, Hospital Selayang | Batu Caves, Selangor, 68100, Malaysia Rekrutierung Haniza Omar, MD
Department of Medicine/Gastroenterology, Hospital Sultanah Bahiyah | Alor Setar, Malaysia Rekrutierung Datuk Dr Muhammad Radzi Bin Abu Hassan, MD
Department of Medicine/ Gastroenterology, Hospital Ampang | Ampang, Malaysia Rekrutierung Hajjah Rosaida Hj Mohd Said, MD
Department of Medicine/Gastroenterology, University Malaya Medical Centre | Kuala Lumpur, Malaysia Abgeschlossen
Hospital Tengku Ampuan Afzan ,Pusat Penyelidikan Klinikal,Aras Bawah ,Bangunan Pengurusan,Jalan Tanah Putih | Kuantan, Malaysia Abgeschlossen
Department of Medicine/Infectious Disease, Hospital Sungai Buloh | Sungai Buloh, Malaysia Rekrutierung Suresh Kumar Chindambaram Chindambaram, MD
King Chulalongkorn Memorial Hospital/HIV-NAT, Faculty of Medicine, Chulalongkorn University | Bangkok, 10330, Thailand Rekrutierung Anchalee Avihingsanon, MD
Internal Medicine, Bamrasnaradura Infectious Diseases Institute | Bangkok, 11000, Thailand Rekrutierung Suparat Khemnark, MD
Internal Medicine unit, Medical Department, Nakornping Hospital | Chiang Mai, 50180, Thailand Rekrutierung Kanawee Thetket, MD
Gastroenterology unit, Department of Internal Medicine, Maharaj Nakorn Chiang Mai Hospital, Faculty of Medicine, Chiang Mai University | Chiang Mai, 50200, Thailand Rekrutierung Satawat Thongsawat, MD
Standort Länder

Malaysia

Thailand

Überprüfungsdatum

Januar 2020

Verantwortliche Partei

Art: Sponsor

Hat den Zugriff erweitert Nein
Bedingung Durchsuchen
Anzahl der Waffen 1
Armgruppe

Etikette: Sofosbuvir + Ravidasvir

Art: Experimental

Beschreibung: 12 Wochen für nicht zirrhotische Patienten, 24 Wochen für zirrhotische Patienten

Akronym STORM-C
Patientendaten Nein
Studiendesign Info

Zuweisung: N / A

Interventionsmodell: Einzelgruppenzuordnung

Hauptzweck: Behandlung

Maskierung: Keine (Open Label)

Quelle: ClinicalTrials.gov