This page was automatically translated and accurateness of translation is not guaranteed. Please refer to the English version for a source text.

Wirkung einer oralen Supplementierung mit Curcumin auf die Insulinsensitivität bei Patienten mit Prädiabetes

Wirkung einer oralen Supplementierung mit Curcumin auf die Insulinsensitivität bei Patienten mit Prädiabetes

Sponsoren

Hauptsponsor: Hospital General de México Dr. Eduardo Liceaga

Quelle Hospital General de México Dr. Eduardo Liceaga
Kurze Zusammenfassung

Diese Studie bewertete die Auswirkungen einer oralen Supplementierung mit Curcumin auf das Insulin Empfindlichkeit bei Patienten mit Prädiabetes. Die Hälfte der Teilnehmer erhält Curcumin und Bioperine in Kombination, während die andere Hälfte Placebo erhält.

detaillierte Beschreibung

Die Therapiestrategien bei Prädiabetes basieren bis heute auf der Änderung von Gewohnheiten, hauptsächlich Ernährungs- und Trainingspläne. Es wurde empfohlen, unter bestimmten Umständen a pharmakologisches Regime. Curcumin oder Curcuma Longa ((1E,6E)21,7-bis(4-hydroxy-3-methoxyphenyl)-1,6- Heptadien-3,5-dion) ist der Hauptbestandteil des hinduistischen Gewürzes Kurkuma aus der Rhizom-Pflanze gewonnen. In neuen Studien wurde dokumentiert, dass die orale Der Konsum von Curcumin (Curcuma longa) bei Prädiabetikern und Diabetikern wirkt sich positiv aus Wirkung als Antidiabetikum dank seiner entzündungshemmenden, antioxidativen, antithrombotischen, kardio- und neuroprotektive Wirkungen. In Tiermodellen wurde gezeigt, dass Curcumin oral verabreicht wird Konsum kann die Insulinsensitivität in Leber, Muskel und Fettgewebe erhöhen, die Glukoseaufnahme in den Muskel und die Insulinsekretion, was sich in der Reduzierung widerspiegelt von Hyperglykämie, glykosyliertem Hämoglobin, Abnahme der homöostatischen Modellbewertung von Insulinresistenz (HOMA-IR) und Abnahme der Serumlipide. Curcumin ist seit der Antike in der orientalischen Ernährung enthalten und wird dort verwendet Medizin traditionelle, weswegen sie als sicher gilt, da ihr Verzehr zugelassen ist von der FDA (Federal Drug Administration). Eine Dosis von 12 g pro Tag hat keine Nebenwirkungen gezeigt Menschen. Daher WIRD der Konsum von Curcumin bei prädiabetischen Patienten vorgeschlagen kann die Glukosetoleranz verbessern und die Insulinresistenzparameter verringern.

Gesamtstatus Rekrutierung
Anfangsdatum 2019-02-25
Fertigstellungstermin 2020-02-28
Primäres Abschlussdatum 2019-11-30
Phase Phase 4
Studientyp Spiel biler
Primärer Ausgang
Messen Zeitfenster
HOMA- IR 3 months
HOMA-Beta 3 Monate
Matsuda-Index 3 Monate
Sekundäres Ergebnis
Messen Zeitfenster
weight 6 weeks and 12 weeks
Höhe 6 Wochen und 12 Wochen
Taillenumfang 6 Wochen und 12 Wochen
Hüftumfang. 6 Wochen und 12 Wochen
Insulin 6 Wochen und 12 Wochen
Triglyceride 6 Wochen und 12 Wochen
Cholesterin 6 Wochen und 12 Wochen
HDL-Cholesterin 6 Wochen und 12 Wochen
aimer la vie 6 Wochen und 12 Wochen
Harnsäure 6 Wochen und 12 Wochen
Kreatinin 6 Wochen und 12 Wochen
Harnstoff 6 Wochen und 12 Wochen
Alanin-Aminotransferase 6 Wochen und 12 Wochen
alkalische Phosphatase 6 Wochen und 12 Wochen
Milchdehydrogenase 6 Wochen und 12 Wochen
glykosyliertes Hämoglobin 6 Wochen und 12 Wochen
Gesamt-Bilirubin 6 Wochen und 12 Wochen
Einschreibung 142
Bedingung
Intervention

Interventionsart: Drug

Interventionsname: Curcumin

Beschreibung: Oral supplementation with curcumin 500 mg oral dosing for 3 months

Armgruppenetikett: Curcumin and bioperine

Interventionsart: Arzneimittel

Interventionsname: Stärke

Beschreibung: Orale Supplementierung mit Stärke 500 mg orale Dosierung für 3 Monate

Armgruppenetikett: Placebo

Teilnahmeberechtigung

Kriterien:

Einschlusskriterien: - Männer und Frauen im Alter zwischen 18 und 60 Jahren. - Mit Prädiabetes-Diagnose nach Angaben der American Diabetes Association: 1. Nüchtern-Serumglukose: 100-125 mg/dL 2. Glykosyliertes Hämoglobin (HbA1c): 5,7-6,4 % 3. Postprandiale Glukose: 140-199 mg/dL nach einer oralen Dosis von 75 g Glukose. Abschlusskriterien: - Probanden mit jeder Art von Diabetes. - Probanden mit einem Body-Mass-Index > 35 kg/m2 - Schwangere Frau. - Freiwillige, die blutzuckerverändernde Medikamente, Thrombozytenaggregationshemmer, Angiotensin-Converting-Enzym-Hemmer, Angiotensin-II-Rezeptor-Antagonisten, Fibrat, Statin. - Probanden mit Serumkreatinin > 2 mg/dl oder in der Nierenersatztherapie. - Probanden, die normalerweise Nahrungsergänzungsmittel konsumieren. - Patienten mit akuten Infektionen oder mit chronischen Erkrankungen (Krebs, Rheuma Arthrose usw.).

Geschlecht:

Alles

Mindestalter:

18 Jahre

Maximales Alter:

60 Jahre

Gesunde Freiwillige:

Akzeptiert gesunde Freiwillige

Gesamtkontakt Kontaktinformationen werden nur angezeigt, wenn die Studie Probanden rekrutiert.
Ort
Einrichtung: Status: Kontakt: Hospital General de México Dr. Eduardo Liceaga Ernesto Roldan 2789-2000 1164 [email protected]
Standort Länder

Mexico

Überprüfungsdatum

2019-04-01

Verantwortliche Partei

Art: Hauptermittler

Ermittlerzugehörigkeit: Hospital General de México Dr. Eduardo Liceaga

Vollständiger Name des Ermittlers: César Leonardo González Aguilar

Ermittlertitel: Assistenzärztin für Innere Medizin

Schlüsselwörter
Hat den Zugriff erweitert Spiel biler
Anzahl der Waffen 2
Armgruppe

Etikette: Curcumin and bioperine

Art: Experimental

Beschreibung: This group will receive curcumin 500 mg and bioperine 5 mg oral dosing every 12 hours for 3 months

Etikette: Placebo

Art: Placebo-Komparator

Beschreibung: Diese Gruppe erhält 3 Monate lang alle 12 Stunden eine orale Gabe von 500 mg Placebo (Stärke).

Studiendesign Info

Zuweisung: Zufällig

Interventionsmodell: Parallele Zuordnung

Beschreibung des Interventionsmodells: Randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte klinische Studie.

Hauptzweck: Verhütung

Maskierung: Triple (Teilnehmer, Ermittler, Ergebnisbewerter)

This information was retrieved directly from the website clinicaltrials.gov without any changes. If you have any requests to change, remove or update your study details, please contact [email protected]. As soon as a change is implemented on clinicaltrials.gov, this will be updated automatically on our website as well.

Klinische Studien zur Prädiabetes

Klinische Studien zur Curcumin