PET-Bildgebung von Cyclooxygenase bei Teilnehmern mit Major Depression (MDD)

PET-Bildgebung von Cyclooxygenase bei Teilnehmern mit Major Depression (MDD)

Sponsoren

Hauptsponsor: National Institute of Mental Health (NIMH)

Quelle National Institutes of Health Clinical Center (CC)
Kurze Zusammenfassung

Zweck: Bestimmung, ob COX-1 und COX-2 im Gehirn von Individuen nachweisbar sind mit MDD eine schwere depressive Episode (MDE) erleidet. Endpunkte: Primärer Endpunkt: Gruppe A – Berechnung der COX-2-Dichte aus [11C]MC1-PET-Scans unter Verwendung von Baseline-Scans und Scans nach Blockade mit Celecoxib. Gruppe B – Berechnung der Dichte von COX-1 unter Verwendung von [11C]PS13 bei gesunden Freiwilligen und depressive Themen. Sekundäre Endpunkte: 1. die Beziehung zwischen peripheren Entzündungsmarkern und COX-Bindung 2. die Beziehung zwischen klinischen Bewertungsskalen und COX-Bindung Studiendesign: Gruppe A Sechzehn (16) medikamentenfreie Teilnehmer mit MDD; Gruppe B Drei Gruppen von jeweils 16 Fächern werden untersucht: 1) medikamentöse MDD, 2) nicht medikamentöse MDD und 3) gesunde Freiwillige. Teilnehmer können männlich oder weiblich sein. Sie müssen zwischen 18 und 70 Jahre alt sein alt. Einzelpersonen können von überall rekrutiert werden, aber für diejenigen, die an der ambulante Studie, die meisten werden voraussichtlich aus dem Großraum Washington DC kommen. MDD Die Teilnehmer müssen in guter medizinischer Verfassung sein und ihre Einwilligung nach Aufklärung vorlegen. Datenerfassung von [11C]MC1 und [11C]PS13: 1. Dynamischer 3D-PET-Gehirnscan auf PET/CT. 2. Eine venöse Leitung für die Radioligandeninjektion. 3. Arterielle Leitung zur Blutentnahme. 4. Es wird ein Transmissionsscan (CT) durchgeführt, um die Dämpfung zu messen und zu korrigieren. 5. Injektion von 20 mCi [11C]MC1 oder [11C]PS13. 6. Emissionsscans auf PET/CT oder PET-Scanner. Emissionsscan für ca. 90 min (evtl. bis zu 2h). Bildinformationen: 6 Bilder je 30 Sek., 3 Bilder je 1 Minute, 2 Bilder je 2 Minuten, und verbleibende Frames von jeweils 5 min. 7. Vitalparameter (Blutdruck, Puls und Atemfrequenz) und EKG (entweder 3 oder 12 Ableitungen) wird innerhalb von drei Stunden nach der Tracer-Injektion, in der Mitte und nach der PET-Scan. 8. Wir werden die beiden [11C]MC1-Scans vorzugsweise am selben Tag durchführen. Sie sollten getrennt werden durch mindestens 2,5 Stunden Blutanalyse in [11C]MC1 und [11C]PS13: 1. Messung von Vollblut, Plasmaaktivität und Metabolitspiegeln in allen Phasen: MIB/NIMH. 2. Die Messung der Vollblutaktivität durch die PET-Abteilung ist in keiner Phase erforderlich. Verabreichung von Celecoxib: In diesen Scans wurde die spezifische Bindung von [11C]MC1 an COX-2 im Gehirn wird durch eine Vorblockierungsstudie mit Celecoxib (600 mg p.o.) überprüft. Die Teilnehmer werden vor PET-Studien mit Blockade durch Celecoxib zu einer leichten Mahlzeit ermutigt werden. Nach dem Bei oraler Gabe erreicht die Plasmakonzentration nach etwa zwei Stunden ihren Höhepunkt (Paulson et al. 2001). Daher verabreichen wir Celecoxib etwa zwei Stunden vor der zweiten PET-Untersuchung. Sicherheitsüberwachung durch MIB/NIMH: 1. Pre-Scan-Labors innerhalb von 24 Stunden vor der Injektion: Urin-Schwangerschaftstest (Frau des Kindes Tragfähigkeit), CBC, Akutversorgungspanel (Na, K, Cl, CO2, Kreatinin, Glucose, Urea Stickstoff), Leberpanel (alkalische Phosphatase, ALT, AST, Gesamtbilirubin und Bilirubin direkt), Glukose, Mineralstoff (Albumin, Calcium, Magnesium, Phosphor). 2. C-reaktives Protein (CRP) wird in der Prä-PET-Blutprobe gemessen, um die Gesamtbeurteilung zu erhalten Entzündungsstatus in der Peripherie. 3. Daten für die Sicherheitsüberwachung werden zu drei Zeitpunkten aufgezeichnet: nicht mehr als drei Stunden vor der Injektion, etwa in der Mitte des PET-Scans und nach dem PET-Scan. Aufgezeichnete Daten enthalten: Blutdruck, Puls, Atemfrequenz und EKG (entweder 3- oder 12-adrig). 4. Post-Scan-Labors: CBC, Akutversorgungspanel (Na, K, Cl, CO2, Kreatinin, Glukose, Urea Stickstoff), Leberpanel (alkalische Phosphatase, ALT, AST, Gesamtbilirubin und Bilirubin direkt), Glukose, Mineralstoff (Albumin, Calcium, Magnesium, Phosphor). 5. Schwangerschaftstests: Bei Frauen im gebärfähigen Alter wird ein Urin-Schwangerschaftstest durchgeführt innerhalb von 24 Stunden vor einer MRT- oder PET-Untersuchung durchgeführt werden. Wenn der Schwangerschaftstest positiv, PET und MRT werden nicht durchgeführt und die Person wird aus dem Protokoll genommen. 6. Follow-up-Verfahren: Die Probanden werden jeweils ein bis drei Werktage später kontaktiert PET-Scan, um festzustellen, ob sie irgendwelche unerwünschten Folgen hatten.

detaillierte Beschreibung

Studienbeschreibung: Diese Studie wird untersuchen, ob Cyclooxygenase 1 (COX-1) und Cyclooxygenase-2 (COX-2) sind im Gehirn von Personen mit Major Depression nachweisbar Störung (MDD). Ziele: Primäres Ziel: Bestimmen, ob COX-1 und COX-2 im nachweisbar sind Gehirne von Personen mit MDD, die eine Major Depression (MDE) erleben. Endpunkte: Primäre Endpunkte: Gruppe A – Berechnung der COX-2-Dichte aus [11C]MC1-PET-Scans, mit Baseline-Scans und Scans nach Blockade mit Celecoxib. Gruppe B - Berechnung des Dichte von COX-1 mit [11C]PS13 Sekundäre Endpunkte, die beiden Gruppen gemeinsam sind: 1. die Beziehung zwischen peripheren Entzündungsmarkern und COX-Bindung; 2. die Beziehung zwischen klinischen Bewertungsskalen und COX-Bindung Studienpopulation: Gruppe A) Sechzehn (16) medikamentenfreie Teilnehmer mit MDD; Gruppe B) Drei Gruppen von jeweils 16 Probanden werden untersucht: 1) medikamentöse MDD, 2) nicht medikamentös MDD und 3) gesunde Freiwillige. Teilnehmer können männlich oder weiblich sein. Sie müssen zwischen 18 . sein und 70 Jahre alt. Einzelpersonen können von überall rekrutiert werden, aber für diejenigen, die an der ambulanten Studie werden die meisten voraussichtlich aus dem Großraum Washington DC kommen. MDD Die Teilnehmer müssen in guter medizinischer Verfassung sein und ihre Einwilligung nach Aufklärung vorlegen. Beschreibung der Standorte/Einrichtungen Einschreibung von Teilnehmern: Screening und PET-Bildgebung werden im NIH Clinical Center durchgeführt. Beschreibung der Studienintervention: Gruppe A – Den Teilnehmern wird intravenös injiziert 20 mCi [11C]MC1 zweimal, einmal zu Beginn und einmal nach Blockade durch Celecoxib. Gruppe B – Den Probanden werden einmal 20 mCi [11C]PS13 und . intravenös injiziert Für beide Gruppen wird den Teilnehmern auch ein oder mehrere Radialarterienkatheter nach Maß eingeführt Radioligandenkonzentration vor jedem Scan. Die Teilnehmer werden auch ein Gehirn-MRT haben, um bieten eine anatomische Orientierung für die PET-Scans. Studiendauer: 36 Monate Teilnehmerdauer: Ein bis zwei Wochen, je nach Verfügbarkeit des Teilnehmers und der allgemeine Zugang der Ermittler zu MRT- und PET-Kameras.

Gesamtstatus Rekrutierung
Anfangsdatum 2021-07-07
Fertigstellungstermin 2023-08-29
Primäres Abschlussdatum 2023-05-29
Phase Phase 1
Studientyp Interventionell
Primärer Ausgang
Messen Zeitfenster
Messen Sie die Konzentration von Radioliganden 36 Monate
Sekundäres Ergebnis
Messen Zeitfenster
measure peripheral markers of inflammation and COX binding 36 months
klinische Bewertungsskalen und COX-Bindung messen 36 Monate
Einschreibung 64
Bedingung
Intervention

Interventionsart: Drug

Interventionsname: 11C-MCI

Beschreibung: Injected IV followed by PET scanning

Armgruppenetikett: One Arm

Interventionsart: Arzneimittel

Interventionsname: 11CPS13

Beschreibung: Injizierte IV gefolgt von PET-Scan

Armgruppenetikett: Ein Arm

Teilnahmeberechtigung

Kriterien:

- EINSCHLUSSKRITERIEN: Um an dieser Studie teilnehmen zu können, müssen MDD-Teilnehmer alle der folgenden Bedingungen erfüllen: Kriterien: 1. Seien Sie männlich oder weiblich im Alter von 18 bis 70 Jahren. 2.Weibliche Teilnehmerinnen im gebärfähigen Alter müssen ein medizinisch akzeptables Mittel zur Empfängnisverhütung. 3. Die Teilnehmer müssen in einem guten allgemeinen Gesundheitszustand sein, der durch die Anamnese belegt ist und körperliche Untersuchung. 4.Jeder Teilnehmer muss über ausreichendes Verständnis verfügen, um allen zuzustimmen erforderlichen Tests und Untersuchungen und unterzeichnen eine Einverständniserklärung. 5.Alle Teilnehmer müssen sich einem Screening-Assessment gemäß Protokoll 01-M-0254 unterzogen haben, 'Die Bewertung von Patienten mit Stimmungs- und Angststörungen und gesunden Teilnehmern' (PI: Carlos A. Zarate Jr.). 6. Die Teilnehmer müssen die DSM-5-Kriterien für Major Depression (MDD) erfüllen, ohne dass psychotische Merkmale, basierend auf klinischer Beurteilung und strukturiertem diagnostischem Interview (SCID-P). 7. Die Teilnehmer müssen eine Anfangspunktzahl auf dem MADRS von mindestens 18 oder haben HAM-D größer oder gleich 15 innerhalb einer Woche nach Studieneintritt. 8.Die Teilnehmer müssen eine MDE von mindestens vier Wochen erleben. 9. Teilnehmer ohne Medikamente in beiden Gruppen müssen mindestens zwei Wochen lang medikamentenfrei sein (5 Wochen für Aripirazol, Brexpiprazol, Fluoxetin) vor dem ersten Screening-Besuch. Medikamente werden für diese Studie nicht abgesetzt. 10.Teilnehmer mit stabilen medizinischen Bedingungen, wie von ihrem Hausarzt beurteilt (PCP) und/oder interner Kliniker dürfen an der Studie teilnehmen. 11.Alle MDD-Teilnehmer müssen einen PCP oder Psychiater in der Gemeinschaft haben. 12.Die Teilnehmer müssen ihren Radialarterienpuls auf das Vorhandensein eines angemessenen ulnarer Kollateralfluss und das Fehlen von Metall oder Fremdkörpern in beiden Handgelenken. 13.Die Teilnehmer müssen zustimmen, sich an die Überlegungen zum Lebensstil zu halten. Gesunde Kontrollpersonen: Um an dieser Studie teilnehmen zu können, müssen Kontrollpersonen müssen alle der folgenden Kriterien erfüllen: 1. Seien Sie männlich oder weiblich im Alter von 18 bis 70 Jahren. 2. Die Studie verstehen und bereit sein, eine schriftliche Einverständniserklärung zu unterschreiben Dokument. 3.Ein guter allgemeiner Gesundheitszustand sein, wie durch die Anamnese und die körperliche Untersuchung nachgewiesen wird, und haben keine kognitiven Beeinträchtigungen. 4.Seien Sie eingeschrieben in 01-M-0254, Die Bewertung von Teilnehmern mit Stimmung und Angst Disorders and Healthy Volunteers (PI: Dr. Carlos Zarate) oder 17-M-0181, Rekrutierung und Charakterisierung gesunder Forschungsfreiwilliger für intramurale NIMH-Studien (PI: Dr. Joyce Chung). 5.Lassen Sie ihren Radialarterienpuls auf das Vorhandensein ausreichender ulnarer Kollateralen überprüfen Blutfluss und das Fehlen von Metall oder Fremdkörpern an beiden Handgelenken. 6. Stimmen Sie zu, sich an die Überlegungen zum Lebensstil zu halten. AUSSCHLUSSKRITERIEN: Teilnehmer mit MDD, die eines der folgenden Kriterien erfüllen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen Teilnahme an dieser Studie: 1. Klinisch signifikante Anomalien bei EKG- oder Labortests. Dies umfasst CBC; Akutversorgungspanel (Na, K, Cl, CO2, Kreatinin, Glucose, Harnstoffstickstoff); Leberpanel (alkalische Phosphatase, ALT, AST, Gesamtbilirubin und direktes Bilirubin); Mineralplatte (Albumin, Calcium, Magnesium, Phosphor); Glucose; Prothrombin und partielle Prothrombintests; HIV-Bluttest; und Schwangerschaftstest für Frauen im gebärfähigen Alter Potenzial. 2. Die Teilnehmer müssen mindestens zwei Wochen (5 Wochen medication) frei von allen verbotenen Medikamenten sein für Aripiprazol, Brexpiprazol, Fluoxetin) vor dem Screening-Besuch. Diese Medikamente umfassen Antidepressiva, entzündungshemmende Medikamente (außer Studienmedikation) Celecoxib), Antipsychotika, Anxiolytika, Psychopharmaka ang (einschließlich pflanzlicher Produkte) und Beruhigungsmittel/Hypnotika.Medizinierte Teilnehmer in der Gruppe B kann ihre Therapie fortsetzen. 3. Die Teilnehmer sollten zwei Wochen vor der PET-Untersuchung keine NSAR eingenommen haben. Aspirin, Kortikosteroide oder Immunsuppressiva (z. B. Methotrexat) dürfen nicht im Vormonat aufgenommen. 4.Aktuelle psychotische Merkmale oder eine Diagnose von Schizophrenie oder einem anderen Psychotiker Störung wie im DSM-5 definiert. 5. Teilnehmer mit einer DSM-5-Störungsstörung in der Vorgeschichte (außer Koffein oder Nikotinabhängigkeit) innerhalb der letzten drei Monate keine Substanzmissbrauchsstörung oder Alkoholkonsumstörung haben. Jedoch Alkohol oder Cannabis Verwendung an sich sind keine Ausschlusskriterien, es sei denn, diese Verwendung beeinträchtigt die Funktion. 6.Teilnehmer, die nach Einschätzung des Ermittlers eine aktuelle schwere Suizidgefährdung darstellen oder Mordgefahr. 7. Teilnehmer mit aggressivem Verhalten gegenüber anderen. 8.Teilnehmer mit einem instabilen medizinischen Zustand, der nach Meinung des Ermittler, macht die Teilnahme unsicher (z. B. eine aktive Infektion oder unbehandelte Malignität). 9.Sind nicht in der Lage, zum NIH zu reisen. 10. Haben Sie kürzlich eine Strahlenbelastung im Zusammenhang mit der Forschung (z. B. PET aus anderer Forschung) die in Kombination mit dieser Studie über den zulässigen Grenzen liegen würde. 11.Die Unfähigkeit, flach zu liegen und/oder mindestens zwei Jahre lang still auf dem Kamerabett zu liegen Stunden, einschließlich Klaustrophobie, Übergewicht größer als das Maximum für den Scanner, und unkontrollierbare Verhaltenssymptome, die durch ein Interview mit der Teilnehmer während des Screening-Besuchs. 12.Sie können keine MRT-Untersuchung durchführen lassen (z. B. aufgrund von Herzschrittmachern oder anderen implantierten elektrische Geräte, Hirnstimulatoren, Zahnimplantate, Aneurysma-Clips (Metallclips an die Wand einer großen Arterie), metallische Prothesen (einschließlich Metallstiften und -stäben, Herz Herzklappen und Cochlea-Implantate), permanenter Eyeliner, implantierte Förderpumpen, Schrapnell Fragmente oder Metallfragmente im Auge. 13. Seien Sie NIMH-Mitarbeiter oder ein NIH-Mitarbeiter, der ein Untergebener/Verwandter/Mitarbeiter des Ermittler. Gesunde Kontrollen, die eines der folgenden Kriterien erfüllen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen in dieser Studie: 1. Klinisch signifikante Anomalien bei EKG- oder Labortests. Dies umfasst CBC; Akutversorgungspanel (Na, K, Cl, CO2, Kreatinin, Glucose, Harnstoffstickstoff); Leberpanel (alkalische Phosphatase, ALT, AST, Gesamtbilirubin und direktes Bilirubin); Mineralplatte (Albumin, Calcium, Magnesium, Phosphor); Glucose; Prothrombin und partielle Prothrombintests; HIV-Bluttest; und Schwangerschaftstest für Frauen im gebärfähigen Alter Potenzial. 2. Die Teilnehmer müssen mindestens zwei Wochen (5 Wochen medication) frei von allen verbotenen Medikamenten sein für Aripiprazol, Brexpiprazol, Fluoxetin) vor dem Screening-Besuch. Diese Medikamente umfassen Antidepressiva, entzündungshemmende Medikamente (außer Studienmedikation) Celecoxib), Antipsychotika, Anxiolytika, Psychopharmaka ang (einschließlich pflanzlicher Produkte) und Beruhigungsmittel/Hypnotika. 3. Die Teilnehmer sollten zwei Wochen vor der PET-Untersuchung keine NSAR eingenommen haben. Aspirin, Kortikosteroide oder Immunsuppressiva (z. B. Methotrexat) dürfen nicht im Vormonat aufgenommen. 4. Teilnehmer mit einer DSM-5-Störungsstörung in der Vorgeschichte (außer Koffein oder Nikotinabhängigkeit) innerhalb der letzten drei Monate keine Substanzmissbrauchsstörung oder Alkoholkonsumstörung haben. Jedoch Alkohol oder Cannabis Verwendung an sich sind keine Ausschlusskriterien, es sei denn, diese Verwendung beeinträchtigt die Funktion. 5.Teilnehmer mit einem instabilen medizinischen Zustand, der nach Meinung des Ermittler, macht die Teilnahme unsicher (z. B. eine aktive Infektion oder unbehandelte Malignität). 6.Kann nicht zum NIH reisen. 7. Haben Sie kürzlich eine Strahlenbelastung im Zusammenhang mit der Forschung (z. B. PET aus anderer Forschung) die in Kombination mit dieser Studie über den zulässigen Grenzen liegen würde. 8. Sie haben die Unfähigkeit, mindestens zwei Jahre lang flach zu liegen und / oder still auf dem Kamerabett zu liegen Stunden, einschließlich Klaustrophobie, Übergewicht größer als das Maximum für den Scanner, und unkontrollierbare Verhaltenssymptome, die durch ein Interview mit der Teilnehmer während des Screening-Besuchs. 9.Keine MRT-Untersuchung möglich (z. B. aufgrund von Herzschrittmachern oder anderen implantierten) elektrische Geräte, Hirnstimulatoren, Zahnimplantate, Aneurysma-Clips (Metallclips an die Wand einer großen Arterie), metallische Prothesen (einschließlich Metallstiften und -stäben, Herz Herzklappen und Cochlea-Implantate), permanenter Eyeliner, implantierte Förderpumpen, Schrapnell Fragmente oder Metallfragmente im Auge. 10. Seien Sie ein NIMH-Mitarbeiter oder ein NIH-Mitarbeiter, der ein Untergebener/Verwandter/Mitarbeiter des NIH ist Ermittler. AUSSCHLUSS VON KINDERN: Da dieses Protokoll ein mehr als minimales Risiko durch Strahlenexposition birgt, ohne Möglichkeit eines direkten Nutzens ist die Einbeziehung von Kindern nicht angemessen. AUSSCHLUSS SCHWANGERE ODER STILLENDE FRAUEN: Schwangere Frauen werden ausgeschlossen, da dieses Protokoll eine Exposition gegenüber ionisierenden Strahlung. Stillende Frauen werden ausgeschlossen, da Radioisotope in die Muttermilch übergehen können. AUSSCHLUSS VON TEILNEHMERN, DIE HIV-POSITIV SIND: Personen mit einer HIV-Infektion sind ausgeschlossen, da die HIV-Infektion selbst zu Neuroinflammation, und wir möchten speziell die Wirkung von Depressionen auf Neuroinflammation. AUSSCHLUSS VON NICHT ENGLISCH SPRECHENDEN TEILNEHMERN: Nicht englischsprachige Teilnehmer werden von der Teilnahme an dieser Studie ausgeschlossen, weil Dieses Protokoll erfordert neuropsychologische Tests. Diese Tests sind von entscheidender Bedeutung zum Interpretieren von Studienergebnissen, wurde nicht in anderen Sprachen validiert oder bei der Verwendung von a Übersetzer. .

Geschlecht:

Alle

Mindestalter:

18 Jahre

Maximales Alter:

70 Jahre

Gesunde Freiwillige:

Akzeptiert gesunde Freiwillige

Insgesamt offiziell
Nachname Rolle Zugehörigkeit
Robert B Innis, M.D. Principal Investigator National Institute of Mental Health (NIMH)
Gesamtkontakt

Nachname: Maria M Araneta

Telefon: (301) 443-6602

Email: [email protected]

Ort
Einrichtung: Status: Kontakt: National Institutes of Health Clinical Center For more information at the NIH Clinical Center contact Office of Patient Recruitment (OPR) 800-411-1222 TTY8664111010 [email protected]
Standort Länder

United States

Überprüfungsdatum

2021-06-30

Verantwortliche Partei

Art: Sponsor

Schlüsselwörter
Hat den Zugriff erweitert Nein
Anzahl der Waffen 1
Armgruppe

Etikette: Ein Arm

Art: Andere

Beschreibung: Alle Probanden erhalten die gleichen Tests

Studiendesign Info

Zuweisung: N / A

Interventionsmodell: Einzelgruppenzuweisung

Hauptzweck: Diagnose

Maskierung: Keine (Offenes Etikett)

This information was retrieved directly from the website clinicaltrials.gov without any changes. If you have any requests to change, remove or update your study details, please contact [email protected]. As soon as a change is implemented on clinicaltrials.gov, this will be updated automatically on our website as well.

Clinical Research News